Konditionen

für Schülerinnen und Schüler aus dem Land Brandenburg

Für Schülerinnen und Schüler aus dem Land Brandenburg gewährt die Ostdeutsche Sparkassenstiftung einen finanziellen Zuschuss zu den Kosten der Anreise, zum Transfer innerhalb Potsdams sowie für die Bereitstellung einer Geschichtstasche pro Klasse und die Teilnahme am „Historischen Mittagessen“. Der Eigenanteil pro Schülerin/Schüler beträgt deshalb nur 7 €. Drei Begleitpersonen pro Klasse sind frei, für jede weitere Begleitperson betragen die Kosten 7 €.

für Schülerinnen und Schüler aus anderen Bundesländern

Für Gruppen bis maximal 25 Personen (inkl. maximal drei Begleitpersonen) ist ein Pauschalpreis von 180 € zu entrichten. Darin enthalten sind die Führungen und die Arbeitsmaterialien für die Stadtrallye. Auf Wunsch kann zusätzlich das „Historische Mittagessen für 2,50 € pro Person gebucht werden.
Die Anreise und der Transfer innerhalb Potsdams müssen selbst organisiert und bezahlt werden.

Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung.
Anmeldeformular (Download PDF) »